"In der schwersten Stunde braucht der Mensch würdevolle Begleitung, um den richtigen Weg gehen zu können."


Vertrauen ist der Anfang von allem


Wir sind ein seriöses, modernes und faires Bestattungsunternehmen, dass auf die Wünsche und Vorstellungen der Angehörigen und Hinterbliebenen eingeht. Wir möchten Ihnen einen würdevollen Abschied von einem geliebten Menschen gewähren. Dafür geben wir unser Bestes, um dies zu verwirklichen.


"Zu sterben heißt nicht, dass wir diesen geliebten Menschen vergessen werden. Er wird immer in unserem Herzen weiterleben."


Leistungen, die wir für Sie anbieten

  • kompetente und umfassende Beratung (auch zu Hause)
  • 24 Stunden für Sie erreichbar
  • Überführung im Inland und Ausland sowie zu jedem Bestattungsort
  • komplette Organisation der Trauerfeierlichkeiten und Bestattung
  • würdevolle Versorgung des Verstorben
  • umfangreiche Auswahl an Trauerartikeln (Särge, Schmuckurnen, Bestattungswäsche, Bestattungsbekleidung, etc.) Gerne gestalten wir auch nach Ihren Vorstellungen.
  • Aufbahrung mit Abschiednahme
  • auf Wunsch Mitgestaltung der Trauerfeierlichkeiten
  • Wir arbeiten mit erfahrenen Trauerrednern und Bestattungsfloristen zusammen

Wir übernehmen für Sie zusätzlich gerne
  • Abmeldung bei Meldebehörde, Krankenkasse, Rentenstelle und Versicherungen
  • Besorgung fehlender Dokumente und Urkunden
  • Standesamt
  • Beantragung der Witwenrentenvorschusszahlung
  • Terminabstimmungen
  • Beratung und Hilfeleistung bei Grabauswahl, Grabgestaltung, Grabpflege und Steinmetz
  • Auswahl an Trauermusik, Trauermusiker, Trauerredner und Trauerfloristik
  • Betreuung der Trauerfeierlichkeiten
  • Gestaltung von Trauerdrucksachen, Traueranzeigen und Danksagungen
Unterlagen/Dokumente, die wir benötigen
  • Personalausweis oder Pass
  • vom Arzt ausgestellten Totenschein
  • Krankenversichertenkarte
  • den letzten Rentenbescheid bzw. die Rentenversicherungsnummer (Alters-, Witwen-, Unfall- oder Kriegsopferrentennummer)
  • war der/die Verstorbene:
    • ledig: Geburtsurkunde
    • verheiratet: Geburtsurkunde, Stammbuch oder Heiratsurkunde
    • geschieden: Stammbuch oder Heiratsurkunde, rechtskräftiges Scheidungsurteil
    • verwitwet: Stammbuch mit Sterbeeintrag des Ehegatten oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehegatten
Welche Bestattungsarten sind bei uns möglich
  • Erdbestattung

    Bei einer Erdbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg in der Erde beigesetzt. Die Beisetzung muss auf einem Friedhof oder einem als Friedhof gewidmeten eingefriedeten Grundstück erfolgen. Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten.

    • Wahlgrabstelle
      Bei einem Wahlgrab haben Sie die Möglichkeit eine freie Grabstelle auf einem Friedhof „auszuwählen“, welche Ihnen bezüglich der Entfernung vom Friedhofstor, Umgebung, Größe und Kosten am meisten zusagt.

    • Reihengrab
      Reihengräber sind die kostengünstigere Alternative und werden immer der Reihe nach vergeben. Daher besteht hier nicht die Möglichkeit, über die Lage des Grabes zu entscheiden. Zusätzlich ist auf den meisten Friedhöfen eine Verlängerung der Ruhezeit nach Ablauf leider nicht möglich.

    • Anonyme Grabstätte
      Die Bestattung findet in einem anonymem Grabfeld statt. Das Schmücken dieser Grabstätten oder das Aufstellen eines Grabsteins ist nicht möglich, allerding halten Sie die Kosten hierfür entsprechend gering.
  • Feuerbestattung

    Dies beschreibt die Kremation sowie die anschließende Beisetzung der Asche des Verstorbenen - meist in einer Urne. Ein Vorteil der Feuerbestattung ist die Vielzahl an Möglichkeiten, die Urne beizusetzen.

    • Wahlgrab
      Bei einem Wahlgrab haben Sie die Möglichkeit eine freie Grabstelle auf einem Friedhof „auszuwählen“, welche Ihnen bezüglich der Entfernung vom Friedhofstor, Umgebung, Größe und Kosten am meisten zusagt.

    • Reihengrab
      Reihengräber sind die kostengünstigere Alternative und werden immer der Reihe nach vergeben. Daher besteht hier nicht die Möglichkeit, über die Lage des Grabes zu entscheiden. Zusätzlich ist auf den meisten Friedhöfen eine Verlängerung der Ruhezeit nach Ablauf leider nicht möglich

    • Urnengemeinschaftsgrab
      Das Urnengemeinschaftsgrab ist eine Grabart, bei der mehrere Nutzungsberechtigte sich das Nutzungsrecht teilen. Die Hinterbliebenen haben einen Ort zum Trauern, müssen sich aber nicht um die Grabpflege kümmern und werden dadurch entlastet. Es gibt Urnengemeinschaftsgräber mit Namensnennung, wobei sich anhand eines Grabsteines die Namen der Verstorben wieder finden oder auch ohne Namensnennung - hier ist auch kein Grabstein vorhanden.

    • Urnenwand
      Die Urnenwand ist eine Wand mit vielen Nischen und einer einheitlichen Abdeckplatte wo die Urne überirdisch beigesetzt wird. Die Platte wird zur Trauerfeier entfernt, die Urne hineingestellt und dann wieder verschlossen. Die Abdeckplatte wir dann mittels Steinmetz noch mit einer Namensnennung des Verstorbenen versehen.

    • Anonym
      Die Bestattung findet in einem anonymem Grabfeld statt. Das Schmücken dieser Grabstätten oder das Aufstellen eines Grabsteins ist nicht möglich, allerding halten Sie die Kosten hierfür entsprechend gering.
  • Seebestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Bei der Seebstattung wird die Asche in einer speziellen wasserlöslichen Urne im Rahmen einer Trauerfeier oder still auf See versenkt.

  • Naturbestattung

    Naturbestattung ist eine allgemeine Bezeichnung für verschieden Bestattungsarten in der freien Natur z.B. See-, Baum-, Wiesen-, Felsenbestattung. Für die Hinterbliebene fallen keine laufenden Kosten für die Grabpflege an. Voraussetzung ist hierbei immer eine Einäscherung des Verstorbenen.

  • Wiesenbestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Bei der Wiesenbestattung wird die Asche des Verstorbenen auf einer Wiese in die Erde eingebracht. Eine Trauerfeier an der Grabstätte ist zwar generell möglich, die Aufstellung eines Grabsteins oder Grabkreuzes jedoch leider nicht.
    Auf Grund des Friedhofszwangs ist diese Bestattungsart in Deutschland leider nicht möglich.

  • Waldbestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Bei der Waldbestattung wird die Urne durch einen Förster im Wald, im Wurzelbereich des Baumes, den die Angehörigen sich vorher aussuchen, beigesetz. Angeboten werde diese durch den FriedWald, RuheForst oder diverse Friedhöfe.

  • Luftbestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Hierbei wird die Asche des Verstorbenen in der Luft verstreut. Das kann z.B. aus einem Heißluftballon herau, einem Hubschrauber, mit einem Feuerwerkskörper oder einfach vom Boden aus geschehen.
    Diese Bestattungsart ist in Deutschland leider nicht möglich.

  • Weltraumbestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Die Weltraumbestattung ist eine sehr exklusive Bestattungsart. Nach der Kremierung werden etwa sieben Gramm der Asche in eine Mikrokapsel gefüllt und gemeinsam mit anderen Kapseln an Bord einer Trägerrakete in den Weltraum geschossen.

  • Edelsteinbestattung

    *Voraussetzung ist eine Einäscherung des Verstorbenen

    Nach der Einäscherung entnimmt man ein Teil der Asche und verarbeitet diese zu einem Diamanten oder Kristall. Auf Grund der unterschiedlichen Vorgehensweise besteht der Diamant aus reinem Kohlenstoff (C), wird daher den Elementen zugeordnet und hat äußerlich die Form eines Würfels, Oktaeders (Achtflächner mit Quadratischer Grundfläche) oder Dodekaeders (Zwölfflächner mit jeweils fünfseitigen Flächen).
    Der Kristall, ein farbloser Quarz, ist hingegen aus Oxidmineral zusammengesetzt (SiO2) und ist äußerlich durch sechsseitige Prismen gekennzeichnet. Begrenz werden die Kristalle an der Spitze durch pyramidförmige Enden.

Wozu Vorsorge?


Eine Vorsorge heißt sich abzusichern, sei es Sie sind alleinstehend, haben keine Hinterbliebene mehr, Sie möchten Ihren Angehörigen nicht zur Last fallen, Sie möchten finanziell abgesichert sein oder Sie möchten Ihre eigene Bestattung würdevoll planen, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Gerne beraten wir Sie ausführlicher dazu.

Logo Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AGIn Zusammenarbeit mit Deutscher Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Rufen Sie uns an.

Brückner Bestattungen
Tel.: 0351 / 26 55 58 71

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar - auch an Sonn- und Feiertagen


Unsere Bürozeiten sind
von Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr
und Samstag nach Vereinbarung

Impressionen

Klicken Sie zur Vergrößerung auf die Bilder

Wenn ein Sterbefall eintritt

Tritt zu Hause oder außerhalb im öffentlichen Bereich der Sterbefall ein, so kontaktieren Sie umgehend den Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst. Dieser stellt dann die notwendigen Papiere (Totenschein) aus, welche für jeden weiteren Weg benötigt werden.

Tritt der Sterbefall in einem Heim, einer Klinik oder einem Hospiz ein, so kümmert sich in der Regel das jeweilige Personal um die ersten Schritte.
Kontaktieren Sie uns anschließend, um alles Weitere zu besprechen.

Impressum


Angaben gemäß §5 TMG:

Brückner Bestattungen
Inhaberin: Katharina Brückner
Alte Meißner Landstraße 41
01157 Dresden

Kontakt:
Telefon: +49 (0)351 / 26 55 58 71
Fax: +49 (0)351 / 26 55 58 72
E-Mail: info [at] brueckner-bestattungen.de

Amtsgericht Dresden
Steuer-Nr: 203/209/15393
USt-ID: DE301359809

Link zu FacebookFinden Sie uns auf Facebook

Logo Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

Disclaimer einblendenDisclaimer ausblenden



Haftungsausschluß

1. Haftung für Inhalte
Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links
Mein Angebot enthält unter Umständen Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

3. Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

4. Datenschutz
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Anfahrt


Parkplätze vor dem Haus sind vorhanden.
Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahnlinie 1 und 12 bis Haltestelle Gottfried-Keller-Straße (4 Min zu Fuß)
Buslinie 94 bis Schunckstraße (2 Min zu Fuß).
S-Bahn bis Haltestelle Cotta

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.

© Brückner Bestattungen 2015